JAHRESTAGUNG 2018 „Digitalität @ Spiritualität“

20. bis 22. September 2018, Burkardushaus Würzburg

Ähnlich wie die Erfindung des Buchdrucks wird die digitale Revolution als Paradigmenwechsel für die Gesellschaft angesehen. Digitale Medien nehmen Einfluss auf Beziehungen, Vergemeinschaftungsformen und das Individuum - und mit diesen nicht zuletzt auf das Verständnis und auf die Praxis von Spiritualität. Daher hat sich die Arbeitsgemeinschaft Theologie der Spiritualität mit ihrer Jahrestagung 2018 zur Aufgabe gemacht, das spannungsreiche Feld zwischen Spiritualität und digitalen Medien zu beleuchten.

Welche Möglichkeiten, aber auch welche Grenzen, bieten digitale Medien der christlichen Spiritualität? Was leisten Angebote der Internetseelsorge? Inwiefern verändern sich Beziehungen in einer digitalisierten Welt? Welche Auswirkungen haben die Bewegungen im virtuellen Raum auf religiöse Identität? Diese und andere Fragen werden aus der Perspektive der theologischen Fächer auf der Tagung verhandelt.

Prof. Dr. Katja Boehme
Ass.Prof. Dr. Anni Findl-Ludescher

>> Alle weiteren Informationen zu Programm, Anmeldung, Kosten und Anreise sowie den Flyer zur Tagung als PDF-Dokument finden Sie auf der Seite zur Jahrestagung 2018.